NEU: Spenden durch Partnerprogramme

Neben der klassischen Spende, bieten wir nun unseren Unterstützern eine neue Möglichkeit, für unsere Projekte zu spenden, ohne selbst etwas dafür bezahlen zu müssen. Wie das geht?

Fast jeder kauft heutzutage auch über das Internet ein. Damit Online-Shops die nötige Aufmerksamkeit erlangen, zahlen sie Prämien für ihre Vermittlung. Der Käufer selbst bekommt davon nichts mit. Unternehmen wie Gooding und Amazon haben ein Partnerprogramm entwickelt, um gemeinnützige Organisationen mit bestimmten Online-Shops zusammenzubringen. So bekommen die Shops Aufmerksamkeit und die gemeinnützige Organisation die Prämie.

Wie genau das funktioniert und was Sie tun müssen, sehen Sie unter Spenden > Partnerprogramme.
Zum BeA-Partnerprogramm

Unsere beiden Partner:

Gooding

Gooding ist ein Internetportal mit einer großen Auswahl an Online-Shops, die an dem Prämien-Programm teilnehmen. Die Funktionsweise ist einfach: Man startet seinen Einkauf bei www.gooding.de mit der Auswahl eines Shops und alles andere läuft wie gewohnt. Die Prämienzahlung läuft automatisch im Hintergrund – die Höhe fällt je nach Shop unterschiedlich aus und wird bei der Auswahl angezeigt. Gooding dient sozusagen als „Tor zum Online-Shopping“.

Fragen & Antworten zu gooding

AmazonSmile

AmazonSmile ist ein Programm von Amazon. Kunden erfahren auf smile.amazon.de das identische Shopping-Erlebnis, das sie von www.amazon.de kennen und profitieren von den gleichen niedrigen Preisen, derselben Auswahl und den bequemen Einkaufsmöglichkeiten – mit dem zusätzlichen Vorteil, dass Amazon 0,5% der Einkaufssumme an eine vom Kunden gewählte soziale Organisation weitergibt. 

Fragen & Antworten zu AmazonSmile