Fakten zur BeA-Stiftung

Name

BeA-Stiftung
Sei ein Engel für Menschen in Not

Sitz

Kirchenhügel 1a
65207 Wiesbaden

Rechtsform

rechtlich selbstständige, gemeinnützige Stiftung des bürgerlichen Rechts gemäß § 80 BGB in Verbindung mit § 3 Abs. 1 HStG.
Steuer-Nr.: 040 250 53293

Gegründet

8. Juli 2010 in Wiesbaden

Genehmigt

10. August 2010 durch das Regierungspräsidium Darmstadt
Az.: I13-25d04/11-(14)-160

Stiftungsorgane

Bea Ackermann (Stiftungsgründerin)
Stefan Zahm (Vorstand)
Klaus Bingel (Vorstand)
Christian Zahm (Beirat)
Benjamin Ackermann (Beirat)
Joshua Ackermann (Beirat)

Ziele der Stiftung

Nachhaltige Förderung von Projekten, die benachteiligten Kindern, Jugendlichen, Familien und Menschen in Not dauerhafte Hilfe geben, um sich ein unabhängiges und menschenwürdiges Leben aufbauen zu können.

Stiftungszweck

Die BeA-Stiftung möchte Menschen auf dem Hintergrund des biblisch-christlichen Wert des Teilens mit Menschen in Not „Hilfe zur Selbsthilfe“ geben, damit diese sich ein unabhängiges und menschenwürdiges Leben aufbauen können. Zugleich möchte sie den Menschen, die wenig oder gar keine materiellen oder seelischen Nöte haben, vermitteln, dass dies kein eigener Verdienst, sondern Geschenk Gottes ist und sie aus dieser Dankbarkeit gerne mit anderen teilen, die weniger oder gar nichts haben.

Stiftungskapital

220.000,- €

Zuwendungen

Zuwendungen in Form von Geld, welches direkt zu 100% in die Arbeit der Projektpartner vor Ort geht.

Zustiftung

Zustiftung zum Stiftungskapital in Form von Geld, Wertpapieren, Immobilien, sonstige Sachwerte. Die Erträge des Kapitals fließen jährlich dem Stiftungszweck zu.

Ansprechpartner


Inhaltliches und Projektanträge

Bea Ackermann
bea.ackermann@bea-stiftung.de
+49 (0) 6127 705 82 33
+49 (0) 179 429 25 91

Fundraising
Christian Zahm
christian.zahm@bea-stiftung.de

Finanzen und Vermögen
Klaus Bingel
klaus.bingel@bea-stiftung.de

Medien
Stefan Zahm
stefan.zahm@bea-stiftung.de

Social Media
Joshua Ackermann
joshua.ackermann@bea-stiftung.de