Hilfe für 25 thailändische Familien

Als Meike Hannstein von Gesinas (Projekt Goldenes Dreieck) unsere gesammelten Spenden aus dem Jahr 2017 erhalten hat, schrieb Sie uns folgende Zeilen:

Nachdem wir bereits letztes Jahr dank der Unterstützung durch die BeA Stiftung 5 Mutterschweine für das Kinderhaus in Khaodee im Nordosten Thailands anschaffen konnten, möchten wir uns jetzt ganz herzlich bei der BeA Stiftung für die Spende von 5.026 Euro bedanken. Sie erlaubt es uns, insgesamt 25 arme  Familien im Nordosten Thailands mit jeweils 3 Ferkeln und einem kleinen Stall auszustatten, die ihnen zum Aufbau einer kontinuierlichen Zucht verhelfen können. Nach dem Prinzip der “Hilfe zur Selbsthilfe” können die Familien durch die Aufzucht und den anschließenden Verkauf der Schweine Einkommen generieren, mit dem sie ihre Lebensverhältnisse verbessern und gleichzeitig aus eigener Kraft 3 neue Ferkel zur Aufzucht erwerben können. Die ersten 5 Familien haben ihre Ferkel bereits bekommen, weitere 20 Familien werden in den nächsten Monaten folgen.