5. Hessischer Stiftungstag 2013

Zum ersten mal mit dabei

Auf dem 5. Hessischen Stiftungstag im Kurhaus in Wiesbaden am 26.11.2013 konnten wir (Bea Ackermann, Stefan Zahm und Klaus Bingel) unsere Stiftung zum 1. Mal mit einem kleinen Stand öffentlich in einem großen Rahmen präsentieren. Zusammen mit 100 anderen kleinen und großen hessischen Stiftungen nahmen wir teil. Rechtzeitig für den Stiftungstag konnte neben dem Flyer von 2013 auch schon der Flyer mit den Projekten von 2014 präsentiert werden. Premiere hatte auch der Stiftungsengel aus Holz als Spardose, der von Hans-Albert Herrmann, dem „Herrgottschnitzer“ aus Bremthal eigens für unsere Stiftung geschnitzt wurde. Viele interessierte Menschen kamen an unseren Stand und wir konnten in persönlichen Gesprächen Informationen geben und fragen beantworten. Aufschlussreich und impulsgebend waren auch die Gespräche mit den Vertretern anderer Stiftungen. Erfreut waren wir auch über das engagierte Interview von Gesine Werner (sprache & bild creativcontor), die demnächst einen Artikel über die BeA-Stiftung schreiben möchte.

Eindrücke der Messe