Wer abgibt wird nicht ärmer, sondern reicher.

Paradoxon der Liebe